Die Arbeitsgruppe des Clusters führt Projekt in verschiedenen Bereichen durch:

INNOVATION

• Beratung zu Projektideen (Chancen bei neuen Produkten, neuen Prozessen und neuen Strategien)
• Akquise passender Partner
• Assistenz und Verfassen von einzureichenden Projektvorschlägen für die Gewährung von öffentlichen Fördermitteln
• Follow-Up der Projekteinreichung
• Networking und Workshops

INTERNATIONALISIERUNG

Die Internationalisierungsstrategie von FEMAC konzentriert sich auf
• die Entwicklung von Strategien und Kompetenzen zur Erhöhung der Marktquote der Mitglieder,
• die Identifizierung von Partnern und Möglichkeiten der Zusammenarbeit zur Entwicklung internationaler Geschäftsbeziehungen mit einem erhöhten Mehrwert,
• die Vorbereitung und Management internationaler Aktivitäten (Messen, Geschäftsreisen, Gruppen der Internationalisierung), und
• die Finanzierung internationaler Aktivitäten (besonders für KMUs).

TECHNOLOGIETRANSFER

Ziel der Projekte, die vom FEMAC-Cluster für den Technologietransfer in der Landwirtschaft koordiniert werden, sind die Entwicklung und Erprobung neuer Modelle für den Technologietransfer, mit dem Zweck, in Entwicklungsländern mit Potential für Verbesserungen ein höheres Einkommen für in der Landwirtschaft tätige Personen zu erreichen.