Strategien des clusters

Ziel des katalanischen Landmaschinen-Clusters ist die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der katalanischen Hersteller von Landmaschinen und der verschiedenen Handelsvertreter, die Teil der Wertschöpfungskette sind.

Das Managementmodell des Clusters, an dessen Spitze der Verband der katalanischen Hersteller und Exporteure von Landmaschinen (FEMAC) steht, gründet sich auf drei großestrategische Leitlinien:

Strategische ZUSAMMENARBEIT und gemeinsames Angehen der Herausforderungen des Marktes.
INNOVATION bei wertschöpfenden Tätigkeiten.
INTERNATIONALISIERUNG